bettina

         strunk

Zunächst hatte ich diese Gruppierung "Skulpturen" genannt. Aber je mehr ich darüber nachdachte, desto mächtiger erschien mir dieser Begriff. Da kam mir "Bildwerk" als Synonym in den Sinn. Meine Bildwerke stelle ich aus Draht und Pappmaché her, ehe ich diese mit Acrylfarbe bemale und lackiere. Andere Bildwerke habe ich aus Speckstein gemacht. Eine ausgesprochen schöngeistige Tätigkeit, wie ich finde, wenn der Stein unter den eigenen Händen immer glatter und beinahe weich wird.